Gesund beginnt im Mund

Prophylaxe von Kindern und Erwachsenen

Darunter verstehen die meisten eine professionelle Zahnreinigung. Doch Prophylaxe ist viel mehr. Prophylaxe ist alles und der Beginn der Zahnerhaltung. Auf ganz sanfte Art werden Ihre Zähne gereinigt, poliert und fluoridiert. Vor allem werden Sie aber informiert und aufgeklärt, wie Sie selbst zur Erhaltung von Zähnen, Zahnfleisch und Knochen mit Hilfe der richtigen Zahnpflegetechnik beitragen.

Bei Kindern liegen uns die vorbeugenden Maßnahmen besonders am Herzen. Bereits Schwangere und junge Mütter werden durch uns informiert wie sie ihre eigenen Zähne und die ihres Nachwuchses durch Zahnpflege, die richtige Ernährung gesund erhalten. Außerdem geben wir Tipps wie der erste Zahnarztbesuch optimal vorbereitet wird.

Viele Kinder sind sehr neugierig und ängstlich zugleich, wenn der erste Besuch beim Zahnarzt ansteht. Damit sind wir bestens vertraut. Wir nehmen uns viel Zeit und zeigen spielerisch unsere Welt. Seien Sie unbesorgt, wenn der Mund beim ersten Termin noch zu bleibt. Dann geben wir Ihren Kleinen noch etwas Zeit und probieren es zu einem späteren Zeitpunkt. Wir empfehlen ab dem ersten Zahn zweimal jährlich den Besuch beim Zahnarzt. Im Rahmen der Prophylaxe geben wir auch den größeren Kindern Ernährungstipps und üben gemeinsam das Zähneputzen.

Für alle kleinen und großen Helden gibt es nach der Behandlung eine Überraschung. Und mit unserer Mini-Gärtnerei im Wartezimmer lassen wir bei unseren jungen Patienten keine Langeweile aufkommen.Während Geschwister, Mama oder Papa noch Zeit auf dem Zahnarztstuhl verbringen, haben die lieben Kleinen hier allerhand zu tun. So wird jeder Zahnarztbesuch bei uns immer zum kleinen Erlebnis.

Zahnerhaltung

Die schonende minimalinvasive Füllungstherapie ist unser Mittel der Wahl bei Karies. Durch die moderne Säure-Ätz-Technik können plastische Komposits (Kunststofffüllungen) verarbeitet werden. Außerdem bietet die sofortige Versorgung mit Keramik-Inlays, Teilkronen und Veneers dem Patienten die Möglichkeit substanzschonend und in nur einer Sitzung ohne Provisorien und ohne Abdruck versorgt zu werden (CEREC). Das heißt man entfernt nur zerstörten, kranken Zahn und kann dadurch, im Gegensatz zur herkömmlichen Füllungstherapie, einen Großteil der gesunden Zahnsubstanz erhalten. Die Funktionalität der Zähne und die natürliche Ästhetik wird so wenig wie möglich beeinträchtigt.

Zusätzlich beherrschen wir die moderne schonende Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) nach Goldstandard. Durch elektronische Messung und maschinelle Aufbereitung des Wurzelkanals werden Komplikationen reduziert. Da wir digital röntgen, können wir unnötige Strahlung deutlich reduzieren.

Neben der Erkrankung der Zahnkrone mit Karies ist die Parodontitis oder Parodontose, also die Erkrankung des Zahnhalteapparates, Zahnfleisches und Knochens, die zweite häufige Bedrohung des gesunden Zahnes. Parodontitis führt zur frühzeitigen Zahnlockerung und damit zum Zahnverlust. Meist hat der Patient im Frühstadium der Erkrankung keine oder nur geringe Beschwerden. Manchmal fällt ihm zu erst ein gehäuftes Zahnfleischbluten auf. Damit Parodontitis trotzdem frühzeitig erkannt wird, führen wir regelmäßige Screenings durch. Denn je eher eine Therapie beginnt, desto Erfolg versprechender ist diese. Vor allem wird der Betroffenen ausführlich aufgeklärt, denn jede Parodontitis-Therapie lebt von der Motivation des Patienten.

Sichere Zahnersatz/Funktionstherapie

Unsere Prämisse ist es, eigene Zähne zu erhalten statt teuren Zahnersatz zu schaffen. Leider sind aber manche Zähne trotz aller modernen Möglichkeiten nicht mehr zu erhalten, weil zum Beispiel die Struktur soweit zerstört ist, dass Zahnersatz die einzige Möglichkeit zum Zahnerhalt bietet. Dann kommt die zahnärztliche Prothetik ins Spiel. Wir beraten Sie sehr ausführlich über Möglichkeiten und Alternativen der Versorgung. Dabei gehen wir nicht nur auf die verschiedenen Materialen (Keramik, Gold) ein, sondern auch auf die Unterschiede zwischen Inlays, Teilkronen, Brücken, Implantaten, Teleskopprothesen, Modellgussprothesen und Totalprothesen nach Gutowski. Die möglichen Versorgungen, welche für Sie zur Auswahl stehen, sollen für Sie keine fremden Begriffe sein. Wir geben unsere Empfehlungen ab und entscheiden mit Ihnen nach ausführlicher Kostenanalyse gemeinsam. Doch nicht nur die richtige Entscheidung für Ihren Zahnersatz ist wichtig, sondern vor allem auch die richtige und sichere Umsetzung. Wir führen Screeningtest durch um CMD frühzeitig zu erkennen, sind in der Lage mit Hilfe der manuellen und instrumentellen Funktionsdiagnostik (Zebris) Kiefergelenkknacken, Ohrenschmerzen, Tinnitus, Bisssenkung zu behandeln und zu verhindern. Wir führen Implantologie durch und können uns hier durch 3D-Röntgen mit dem Dentalen Volumentomographen (DVT) absichern, damit Ihre Implantate an der richtigen Position stehen. Zur Umsetzung der Prothetik arbeiten wir ausnahmslos mit regionalen Meisterlaboren zusammen.

Um unsere Therapie- und Behandlungsergebnisse zu optimieren, arbeiten wir mit Lupenbrille, röntgen ausschließlich digital, bieten die ästhetische Korrektur von Zahnfehlstellungen mit der HarmonieSchiene® an und führen schonendes Bleaching durch. Das wichtigste jedoch ist, dass Sie sich bei uns rund um gut beraten und aufgehoben wissen.